Eltern:
AWO-Familienzentrum Erlebnishaus

Zusammenarbeit mit Eltern

Die Eltern werden regelmäßig durch Briefe, Flyer, Aushänge und Fotodokumentationen informiert. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind. Um jedes Kind optimal fördern zu können, ist eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Wichtigkeit. Durch gute Zusammenarbeit kann das einzelne Kind besser in seiner Entwicklung unterstützt werden. Vor diesem Hintergrund gibt es verschiedene Formen des Austausches:

  • Ausführliche Anmeldegespräche
  • Aufnahmegespräche
  • In jedem Halbjahr Elternsprechtag nach unserer Beobachtunsgphase zum Austausch über den Entwicklungsstand des Kindes
  • Tür-und-Angel-Gespräche
  • Hospitationen mit anschließendem Austausch
  • Eltern-Kind-Nachmittage, gelegentlich auch für Besucher wie Oma, Opa und andere Feste
  • Elternversammlung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein
  • Sitzungen des Elternbeirats und des Rats der Tageseinrichtung
  • Elternabende oder -nachmittage zu verschiedenen Themen

Unsere Einrichtung wird von dem Förderverein Erlebnishaus unterstützt.